close

Kanzlei

Gegründet wurde die Patentanwaltskanzlei BeckerMüller im Jahre 1985.

Die Patentanwälte der Kanzlei beraten national und international auf allen Gebieten des gewerblichen Rechtsschutzes. Der gewerbliche Rechtsschutz umfasst:

Patentrecht, Markenrecht, Designrecht, Lizenzrecht, und Vertragsrecht.

Zu den Kerntätigkeiten zählen die Ausarbeitung von Patent-, Marken- und Designanmeldungen sowie die Vertretung des Mandanten in Erteilungs- und Einspruchsverfahren vor den Ämtern.

Weiterhin vertritt die Kanzlei BeckerMüller die Interessen ihrer Mandanten bei deren Verteidigung gegenüber Angriffen aus Schutzrechten sowie bei der Geltendmachung von Schutzrechten gegenüber Dritten. Die im Zusammenhang mit Patentverletzungsklagen regelmäßig zu führenden Patent-Nichtigkeitsverfahren stellen einen weiteren Aufgabenschwerpunkt der Kanzlei BeckerMüller dar.

Die Rechtsprechung auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes wurde unter anderem durch folgende Urteile in Gerichtsverfahren, an denen die Kanzlei BeckerMüller maßgeblich beteiligt war, geprägt:

  • EuGH GRUR 2005, 1042 – Thomson Life
  • BGH GRUR 1982, 411 – Verankerungsteil
  • BGH GRUR 1989, 666 – sleepover 
  • BGH GRUR 1997, 272 – Schwenkhebelverschluss
  • BGH GRUR 2006, 923 – Luftabscheider für Milchsammelanlagen
close

 

Thomas Becker

Dipl.-Ing., Dr. Ing.
Österreichischer Patentanwalt
Irish Patent Agent
Deutscher Patentanwalt
European Patent, Design and Trademark Attorney
Tätig als Patentanwalt seit 1984

close

 

Karl-Ernst Müller

Dipl.-Ing., Dr. Ing.
Deutscher Patentanwalt
European Patent, Design and Trademark Attorney
Tätig als Patentanwalt seit 1984

close

 

Kai Berkenbrink

Dipl.-Ing.
Deutscher Patentanwalt
European Patent, Design and Trademark Attorney
Tätig als Patentanwalt seit 2000

close

 

Johannes Schweiger

Dipl.-Ing.
Deutscher Patentanwalt
European Patent, Design and Trademark Attorney
Tätig als Patentanwalt seit 2002

close

 

Max Feucker

Dipl.-Phys.
Deutscher Patentanwalt
European Patent, Design and Trademark Attorney
Tätig als Patentanwalt seit 2012

close

 

Sascha Schneider

Dipl.-Ing. Dipl.-Kfm. LL.M. LL.B
Deutscher Patentanwalt
European Patent, Design and Trademark Attorney
Tätig als Patentanwalt seit 2012

close

Anwälte

Thomas Becker

Dipl.-Ing., Dr. Ing.
Österreichischer Patentanwalt
Irish Patent Agent
Deutscher Patentanwalt
European Patent- and Trademark Attorney
Tätig als Patentanwalt seit 1984

Karl-Ernst Müller

Dipl.-Ing., Dr. Ing.
Deutscher Patentanwalt
European Patent- and Trademark Attorney
Tätig als Patentanwalt seit 1984

Kai Berkenbrink

Dipl.-Ing.
Deutscher Patentanwalt
European Patent- and Trademark Attorney
Tätig als Patentanwalt seit 2000

Johannes Schweiger

Dipl.-Ing.
Deutscher Patentanwalt
European Patent- and Trademark Attorney
Tätig als Patentanwalt seit 2002

close
close

Stellenangebote

Ausbildungsplatz zur/zum Patentanwaltsfachangestellten

Unsere Kanzlei umfasst 6 Patentanwälte und 10 MitarbeiterInnen. Von unserem mit moderner Einrichtung und Technik ausgestatteten Büro in der Ratinger City sind wir überwiegend für europäische Firmen weltweit engagiert. Korrespondenz mit Botswana oder der Ukraine gehören ebenso zum Tagesgeschäft wie Kontakte in die USA oder nach Japan. Unsere Auftraggeber stammen unter anderem aus den Bereichen: Automobilindustrie, multi-media, Landwirtschaft, Solartechnik, Design. Dabei geht es vorrangig um den Schutz von Innovationen, Marken, Designs sowie um die Durchsetzung dieser Rechte gegen Verletzer.

Politik und Wirtschaft sind sich seit langem einig: Im rohstoffarmen Europa bestimmt sich der wirtschaftliche Erfolg vor allem an der Zahl und Qualität von Innovationen, die auch Basis für unsere Lebensqualität sind.

Genau in diesem Umfeld arbeiten Patentanwälte und Patentanwaltsfachangestellte. Das Aufgabengebiet der/des Patentanwaltsfachangestellten umfasst neben allgemeiner Bürotätigkeit unter anderem: Sprachen, Buchhaltung, Internetrecherchen, weltweiten Zahlungsverkehr, technisches Zeichnen und damit die Möglichkeit individueller Spezialisierungen. Vor allem ergeben sich seit Jahren - unabhängig von „Wirtschafts- und Bankenkrise“ - überdurchschnittliche Berufs- und Verdienstaussichten. Die Patentanwaltskammer hat unter http://www.patentanwalt.de/pa/fachangestellte weitere Informationen zusammengestellt. Die Ausbildungsdauer beträgt, je nach Schulabschluss, 2-3 Jahre.

Auch danach werden viele Fragen offen bleiben, zumal das Berufsbild relativ unbekannt ist und nicht mit dem der/des Rechtsanwalts-/Notar-Fachangestellten verwechselt werden sollte. Damit Sie sich ein „Bild von innen“ machen können, bieten wir Ihnen bei Interesse nach einem „Vorscreening“ gerne für einen oder mehrere Tage eine Art Praktikum in unserer Kanzlei an.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

(Ausbildungsbeginn – unabhängig von Schulterminen – jederzeit möglich!)

BeckerMüller
Patentanwälte

close

Impressum

BeckerMüller Patentanwälte
Turmstraße 22
D-40878 Ratingen

Telefon: +49(0)2102 / 2024-0
Telefax: +49(0)2102 / 202420
E-Mail: mail@bmpatent.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 121648979

Berufshaftpflichtversicherung: R+V Allgemeine Versicherung AG - Taunusstrasse 1 - 65193 Wiesbaden - Sitz: Wiesbaden, Handelsregister-Nr. HRB 2188, Amtsgericht Wiesbaden - Geltungsbereich: weltweit

Die für deutsche Patentanwälte und European Patent, Trademark and Design Attorneys zuständigen Aufsichtsbehörden sind:

Patentanwaltskammer
Tal 29
D- 80331 München
Deutschland/Germany

epi
Institut der beim Europäischen Patentamt zugelassenen Vertreter
Tal 29
D- 80331 München
Deutschland/Germany

Die gesetzlichen Berufsbezeichnungen Patentanwalt und Zugelassener Vertreter vor dem Europäischen Patentamt (European Patent Attorney) wurden von der Bundesrepublik Deutschland bzw. vom Europäischen Patentamt verliehen.

Die Legitimation zur Benutzung der Berufsbezeichnung European Trademark Attorney und European Design Attorney wird durch Eintragung in die Liste der zugelassenen Vertreter beim Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum erlangt.

Die maßgeblichen berufsrechtlichen Regelungen für die Patentanwälte und European Patent Attorneys unserer Kanzlei sind:

  • Patentanwaltsordnung (www.patentanwalt.de)
  • Berufsordnung der Patentanwälte (www.patentanwalt.de)
  • FICPI Standesregeln (www.ficpi.org)
  • Richtlinien des Instituts der beim Europäischen Patentamt zugelassenen Vertreter für die Berufsausübung (Code of Professional Conduct des epi - www.patentepi.com)